Einmal in jeder Lage


von Tageblatt-Redaktion

Einmal in jeder Lage
Foto: SSV Hoyerswerda

Dreizehn Athleten vom Schwimmsportverein Hoyerswerda gingen jetzt beim Lagen-Sprintpokal in Senftenberg an den Start. Dabei musste jeder Schwimmer jeweils eine Strecke in jeder der vier Schwimmarten zurücklegen. Zu Treppenplätzen reichte es für Marylin Wenk (links oben), die in der Endauswertung in ihrer Altersklasse Zweite wurde - gefolgt auf Platz drei von Karolin Zieris (rechts daneben). (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 5.