Eine Schule für ein Leben


von Tageblatt-Redaktion

Eine Schule für ein Leben
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Einen sehr großen Teil seines Lebens hat Dietrich Matthes an der heutigen Oberschule in Lauta verbracht. 1960 wurde er hier eingeschult.

Heute verlässt er die Schule, die er seit 1990 als Direktor geleitet hat. Matthes geht mit dem Ende des Schuljahres 2017/18 in Rente. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 3?