Eine Runde 'rum?


von Tageblatt-Redaktion

Eine Runde 'rum?
Foto: Uwe Schulz

Ab sofort gilt auf den Parkplätzen an den Stränden des Bärwalder Sees ein und dasselbe Parkticket. Die Gültigkeit von an den Parkscheinautomaten gezogenen Tickets bezieht sich innerhalb der gebuchten Zeit also auf alle öffentlichen Parkplätze am See, egal an welchem Ort.

Dieser neue Service soll Gäste dazu motivieren, sich an einem Tag möglichst viele Sehenswürdigkeiten rund um den größten Binnensee des Freistaates Sachsen anzuschauen, erhofft man sich in der Gemeindeverwaltung Boxberg.

Am Senftenberger See wird das schon seit Jahren so erfolgreich praktiziert, wie Anja Schmiedgen von der Pressestelle im Senftenberger Rathaus bestätigt. Am Geierswalder See oder dem Silbersee hingegen stellt sich das Problem nicht – da gibt es jeweils nur einen bewirtschafteten Parkplatz. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.