Eine neue Rutsche dank fünfzigstem Geburtstag


von Tageblatt-Redaktion

Eine neue Rutsche dank fünfzigstem Geburtstag
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Der Chef des örtlichen Sparkassen-Managements Henryk Krongraf (Mitte) ist dem Sport sehr zugetan und hat daher anlässlich seines 50. Geburtstages Geld für eine Neuanschaffung beim Sportclub gesammelt.

Rund 400 Euro kamen zusammen, mehr als 200 Euro legte Henryk Krongraf noch drauf. Damit wurde eine sogenannte Rollenrutsche für den Kindersport angeschafft. Bei der Einweihung wurde sie sofort in Beschlag genommen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.