Eine Million für Kita-Modernisierungen


von Tageblatt-Redaktion

Eine Million für Kita-Modernisierungen
Foto: Uwe Schulz

Lohsa. Modernisierungen an den Gebäuden der Kindergärten Spreemäuse in Weißkollm und Märchenland in Lohsa sind beschlossene Sache. Der Lohsaer Gemeinderat hat jetzt die ersten Aufträge vergeben.

In Weißkollm werden die Arbeiten so umfänglich, dass die Kinder vorübergehend in Wohn-Container umziehen werden. In Lohsa geht es vor allem um Verbesserungen im Brandschutz. Insgesamt werden rund eine Million Euro investiert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.