Eine Entscheidungshilfe


von Tageblatt-Redaktion

Eine Entscheidungshilfe
Foto: privat

Ein Berufemarkt findet jedes Jahr im März in der Evangelischen Mittelschule Oßling statt. Er soll den Acht- und Neuntklässlern eine Entscheidungshilfe bieten. Dazu werden die verschiedensten Unternehmen eingeladen.

Die Vielfalt der vorgestellten Berufe war groß. Aus immerhin 16 Institutionen und Betrieben kamen Mitarbeiter in die Schule, um Anforderungen vorzustellen und einen Einblick in die Arbeit ihres Betriebes zu geben. So präsentierte Ralf Pieczonka (im Bild) die in Schwepnitz und Bernsdorf ansässige Firma Bauder. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.