Eine Demokratie-Bank auf Wanderschaft


von Tageblatt-Redaktion

Eine Demokratie-Bank auf Wanderschaft
Foto: Hoy-Reha / Frank Hantschke

Hoyerswerda. Umgezogen ist die Bank „Kein Platz für Rassismus – Hier ist nur Platz für Demokratie“. Sie war von Kindern und Jugendlichen aus der Stadt gestaltet und zunächst im Lausitz-Center aufgestellt worden.

Dann wanderte sie in die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek, von sie nunmehr an ihren inzwischen dritten Standplatz umgezogen ist – nämlich in die Hoy-Reha-Tagesklinik.

Beim Transport halfen (v.l.n.r.) Hoy-Reha-Mitarbeiterin Susan Dienerowitz, Madeleine Matschke vom Marketingverein und Felix Pál von der ZooKultur-gGmbH. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 3.