Einbruchsserie im Elsterbogen-Kindergarten


von Tageblatt-Redaktion

Einbruchsserie im Elsterbogen-Kindergarten
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Hier fehlt etwas – zeigen Katrin Kutrucz (vorn) und Kati Ide vom Kinderhaus Am Elsterbogen: Über den Sommer ist auf dem Freigelände ein Sonnensegel gestohlen worden.

Es war der dritte Diebstahl binnen weniger Monate. Zu Weihnachten 2019 verschwanden bei einem Einbruch unter anderem eine für ein Naturprojekt genutzte Kamera samt digitalen Bilderrahmen.

Später wurde im Garten ein robustes Campingzelt geklaut. Noch immer sorgt die Diebstahlsserie mit einer Schadenssumme von insgesamt 5.000 Euro bei Eltern und Erziehern für Kopfschütteln. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.