Einbruch in Lauta


von Tageblatt-Redaktion

Lauta. Den Diebstahl von Mess- und Prüfgeräten hat der Eigentümer einer Lautaer Firma bei der Polizei angezeigt. Wie mitgeteilt wird, beziffert er den Wert der Gegenstände auf rund 10.000 Euro.

Es sei jemand übers Wochenende in die Räume des Unternehmens eingestiegen und habe dort auch den Inhalt eines Feuerlöschers versprüht. Kriminaltechniker hätten in der Folge nach verwertbaren Spuren gesucht. Ob sie welche gefunden haben, wurde nicht mitgeteilt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 1.