Einbruch in Hoyerswerdas Tausend-Mann-Lager


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Einen Einbruch im Tausend-Mann-Lager meldet die Polizei. Wie mitgeteilt wird, hat jemand zwischen Weihnachten und dem Montag dieser Woche in einem Gebäude an der Ackerstraße Büroräume durchwühlt. Gestohlen worden seien dabei ein Computer, ein Projektor, ein Metalldetektor sowie drei Gutscheine. Der Gesamt-Schaden wird auf ungefähr 2.300 Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 4?