Einbruch in Heizhaus


von Tageblatt-Redaktion

Laubusch. Das Heizhaus an der Grundschule war Ziel eines Einbruchs. Wie die Polizei mitteilt, drang dort jemand übers vergangene Wochenende ein.

Es sei vergeblich versucht worden, einen dort abgestellten Rasentraktor zu starten. Das Zündschloss sei jedoch herausgebrochen. Schaden: 1.500 €. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 2?