Einbruch bei Firma im Industriegelände


von Tageblatt-Redaktion

Einbruch bei Firma im Industriegelände

Hoyerswerda. Auf rund 10.000 Euro beziffert die Polizei den Schaden nach einem Einbruch bei einer Firma im Industriegelände. Wie es heißt, sei im Unternehmen an der Straße E jemand in der Nacht zum Dienstag eingestiegen. Verschwunden seien ein Schweißgerät, Schweißzubehör sowie ein Winkelschleifer. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 7.