Einbruch am Aldi


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Einbrecher haben sich nach Angaben der Polizei in den Filialen der Fleischerei Dubau und der Bäckerei Pieprz am Aldi-Markt im Hoyerswerdaer WK VI zu schaffen gemacht. Über Weihnachten sei jemand gewaltsam in die Geschäfte eingedrungen.

Wie mitgeteilt wird, wurde aus der Fleischerei Geld gestohlen, während die Bäckerei wohl "nur" durchsucht worden ist. Die Rede ist von einem Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.