Einbrecher unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

In einer Kleingartenanlage an der Heinrich-Heine-Straße in Hoyerswerda stahlen Einbrecher am Wochenende aus einer Gartenlaube einen Fernseher und eine Spielkonsole im Gesamtwert von zirka 250 Euro. Außerdem hinterließen sie Sachschaden, der mit etwa 300 Euro beziffert wurde.

Auch ein Jugendclub an der Liselotte-Herrmann-Straße wurde am Wochenende heimgesucht. Hier hatten es die Täter auf diverse elektrische Werkzeuge und Lampen abgesehen. Der Diebstahlschaden belief sich auf etwa 300 Euro, der Sachschaden wurde auf etwa 50 Euro geschätzt. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 8?