Einbrecher auf dem Klo dingfest gemacht


von Tageblatt-Redaktion

Einbrecher auf dem Klo dingfest gemacht

Neuwiese-Bergen. Einen Einbrecher hat die Polizei am Montagabend in einer Firma im Gewerbegebiet dingfest gemacht. Wie sie mitteilt, saß der 40-Jährige auf Toilette. Zuvor hatte ein Zeuge jemanden mit einer Taschenlampe auf dem Betriebsgelände gesehen.

Nach Polizeiangaben sagte der Einbrecher, er sei zum Verrichten der Notdurft ins Firmengebäude eingedrungen. Man habe sein Einbruchswerkzeug sichergestellt. Außerdem werde die Herkunft eines hochwertigen Fahrrades geprüft, mit dem er unterwegs war. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.