Einbrüche machen Preis-Steigerungen notwendig

Freitag, 01. November 2019

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Sorgenfalten gibt es im "Haus der Begegnungen" im WK VII bei Einrichtungsleiterin Madlen Krenz (rechts) und ihren Kollegen. Eine ganze Reihe von Einbrüchen im vorigen Jahr haben zu höheren Versicherungsprämien geführt. Parallel mussten mehrere Reparaturen bezahlt werden.

Das bringt den Verein vbff, der Tafel, Suppenküche, Umweltwerkstatt und Kleiderkammer betreibt, an seine finanziellen Grenzen. Es bleibe nun gar nichts anderes übrig, als die Preise für die Nutzer zu erhöhen. Konkretes stehe aber noch nicht fest. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.