Einbrüche in Kühnichter Gartenanlage


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Nachdem es bereits Ende voriger Woche in der Stadt Einbrüche in einer Gartenanlage gab, meldet die Polizei nun weitere derartige Fälle aus einer Sparte am Rand von Kühnicht. Betroffen seien sieben Gebäude.

Jemand habe - wohl in der Nacht zu Dienstag – Bungalow- und Kellertüren aufgehebelt. Gestohlen worden seien Kabel und andere Metallgegenstände. Der Sachschaden übersteige mit rund 10.000 Euro deutlich den Wert des Diebesguts. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.