Einander beim gemeinsamen Essen kennenlernen


von Tageblatt-Redaktion

Einander beim gemeinsamen Essen kennenlernen
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Linsenbällchen, Mini-Pizzen oder Nudeln kamen dieser Tage im Jugendclubhaus Ossi auf den Tisch. „Hoyerswerda is(s)t bunt" hieß das Motto einer Veranstaltung, bei der sich Menschen unterschiedlicher Herkunft trafen – aufgewachsen in Indien, Lybien oder Deutschland – um sich besser kennenzulernen. Unter derselben Überschrift ist für Mai ein Begegnungsfest auf dem Lausitzer Platz geplant. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.