Ein VHS-Dozent und sein Winterurlaub


von Tageblatt-Redaktion

Ein VHS-Dozent und sein Winterurlaub
Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Philip Campbell, daheim im irischen Tandragee unweit von Belfast, aber seit reichlich einem Jahrzehnt mit Lebensmittelpunkt in Hoyerswerda, ist neben seiner Tätigkeit als Lehrer am Johanneum auch Dozent der Volkshochschule. Hier unterrichtet er Englisch, aber auch irische Koch- oder Tanzkunst.

Seit Wochenbeginn ist er dazu wieder regelmäßig in der Lausitzhalle, denn das Frühjahrssemester hat begonnen. Philip Campbell ist allerdings auch Kolumnist des Hoyerswerdaer Tageblattes. In der Ausgabe vom morgigen Sonnabend schildert er, warum er Winterurlaub eher verzichtbar findet. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 4?