Musikgeschichte erzählt


von Tageblatt-Redaktion

Musikgeschichte erzählt
Foto: PR

Der Künstler Lüül - dahinter steckt der Berliner Sänger und Gitarrist Lutz Graf-Ulbrich - ist am  Mittwoch um 19.30 Uhr zu Gast im Bürgerzentrum an Hoyerswerdasr Schloßstraße - und zwar für eine mulitmediale Konzertlesung.

Lüül wird Passagen aus seiner neu erschienenen, überarbeiteten Autobiografie lesen, wird berichten von seinen musikalischen Abenteuern, von seiner Romanze mit der legendären Velvet-Underground-Sängerin Nico, von seinen psychedelischen Erlebnissen in den Siebzigern und vom turbulenten Bandalltag der 17 Hippies, die er mitgründete. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 4.