Ein Schriftsteller tanzt


von Tageblatt-Redaktion

Der Autor Wladimir Kaminer (Foto) ist am kommenden Sonntag zu Gast in Hoyerswerda - als eine Art Forschungsreisender. Mit einer Filmcrew wird der 48-Jährige für die bei 3sat ausgestrahlte Fernsehsendung „Kulturlandschaften“ hier Station machen.

Es geht in der Sendung um Kultur abseits der Metropolen. Die Redaktion interessiert sich für die Tanzkompagnie der KulturFabrik. Dreharbeiten finden in der Aula der Grundschule An der Elster, wo die Tänzer trainieren, sowie im Dachgarten des sogenannten Lausitz-Towers statt. Die Idee: Die Tanzgruppe trainiert, und Kaminer steht mittendrin. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.