Ein Heimerfolg, eine Auswärtsniederlage


von Tageblatt-Redaktion

Ein Heimerfolg, eine Auswärtsniederlage
Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Handball-Landesligist LHV Hoyerswerda war an diesem Sonnabend in heimischer Halle erfolgreich. Gegen den HSV Dresden gab es einen 34:27-Sieg. Die meisten LHV-Treffer, nämlich elf, stammten von Tim Baugstatt.

In der Verbandsliga mussten die Frauen des Sportclubs hingegen eine Niederlage einstecken. Beim Radeberger SV unterlagen sie mit 17:27. Der LHV spielt kommende Woche in Aue, der SC empfängt am 27. April den HC Sachsen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 6?