Ein Feuerwehr-Auto als Weihnachtsgeschenk


von Tageblatt-Redaktion

Ein Feuerwehr-Auto als Weihnachtsgeschenk
Foto: Mirko Kolodziej

Spreetal. Die Gemeinde möchte ihrer polnischen Partnerstadt Jasien gern ein Weihnachtsgeschenk machen. Bei der Indienststellung eines neuen Feuerwehrfahrzeugs in Burg im September warf Jasiens Bürgermeister Andrzej Kamyszek ein Auge auf das ausgemusterte VW-T-4-Kleinlöschfahrzeug.

Der Gemeinderat hat keine Einwände, berichtet Kamyszeks Spreetaler Kollege Manfred Heine. Nun sei die Verwaltung dabei, die juristischen Regularien für solch eine Schenkung über die Bundesgrenze hinweg zu klären. Der VW-Bus war in Burg 17 Jahre im Einsatz, davor aber schon als Krankenwagen unterwegs. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 5?