Ein Fachmann gibt Einblick in Astrofotografie


von Tageblatt-Redaktion

Ein Fachmann gibt Einblick in Astrofotografie
Foto: privat

Hoyerswerda. Der Astronomische Verein Hoyerswerda befasste sich am bundesweiten Astronomietag 2022 mit der Astrofotografie – im Bild zu sehen ist Profi-Equipment. Dazu wurden mehr als 20 Gäste im Planetarium begrüßt.

Von Vereinsmitglied Wolfgang Rafelt erfuhren sie, welche Technik geeignet ist, wie sie eingesetzt wird und dass der Feldweg zwischen Zeißig und Spohla ein guter Fotostandort ist, denn es gibt in der Nähe nur wenige Fremdlichtquellen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 5.