Klein Partwitz hat jetzt einen eigenen Dorf-Bus


von Tageblatt-Redaktion

Klein Partwitz hat jetzt einen eigenen Dorf-Bus
Foto: Anja Wallner

Klein Partwitz. Ein ehemaliger Stadtbus aus Norddeutschland ist jetzt auf den Straßen in und um Klein Partwitz unterwegs. Der Verein Partwitzer Förderkreis hat ihn übers Internet gekauft – und für Vereinsmitglied Uwe Blank hat sich ein Kindheitstraum erfüllt.

Er hat einen Busführerschein und fährt den „Dorfbus“, der auch Werbung für den Verein machen soll, jetzt hobbymäßig. Davon profitierten schon Kinder, Senioren und Partygäste aus Klein Partwitz und der Umgebung, berichtet Vereins-Chef Norbert Vogt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 8.