Ein buntes Völkchen unterwegs in Zerre


von Tageblatt-Redaktion

Ein buntes Völkchen unterwegs in Zerre
Foto: Horst Kruscha

Zerre. Im nördlichsten Ort des Kreises Bautzen waren jetzt Zamperer in ihren Verkleidungen sowie mit musikalischer Begleitung zum Heischegang unterwegs. Mit im Zug waren unter anderem ein Häftling aus dem benachbarten Gefängnis, Obelix aus dem fernen Gallien und ein Sturmtruppler aus einer fernen Galaxie.

Für die Sicherheit sorgten uniformierte Ordnungshüter, denen vorbeifahrende Autofahrer anstandslos Wegezoll entrichteten. Der Tag fand beim gemeinsamen Eieressen und Resteaustrinken in der Feuerwache seinen geselligen Abschluss. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.