Ein Blick in die Futterküche gefällig?


von Tageblatt-Redaktion

Ein Blick in die Futterküche gefällig?
Foto: Zoo / Stefanie Jürß

Hoyerswerda. Räume, die unter anderem Tierpflegerin Emily Seliger täglich im Zoo betritt, die aber für die Öffentlichkeit normalerweise tabu sind, sind Gegenstand einer Führung an diesem Sonnabend, dem 9. März.

Ab 14 Uhr geht es unter anderem in Innenställe, Futterküche oder diverse Versorgungsbereiche. Für den Blick hinter die Zookulissen zahlt man 9,90 € Eintritt, Kinder fünf Euro.

Allerdings sollen sich nicht so viele Leute in den Räumen drängeln, weshalb nur 30 Personen teilnehmen können. Anmeldung unter: zooschule@zookultur.de. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 5?