Ein besonderer Blick hinter die Kulissen der HoyReha


von Tageblatt-Redaktion

Ein besonderer Blick hinter die Kulissen der HoyReha
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Neben dem Lausitzer Seenland Klinikum öffnet am Samstag, dem 24. Juni, auch die HoyReha Hoyerswerda ihre Pforten. Interessierte können dann die Gesundheitsangebote der ambulanten Rehaklinik kennenlernen.

Von 10 bis 16 Uhr finden Führungen durch die unterschiedlichen Behandlungsbereiche statt. Probetrainings in der medizinischen Trainingstherapie sind ebenso möglich wie ein wärmendes Paraffin-Handbad in der Ergotherapie.

Zudem gibt es an diesem Tag einen besonderen Blick hinter die Kulissen: Im Haus finden interne Fortbildungen der Therapeutinnen und Therapeuten statt. Elektrotherapie ist dabei ein Thema und interessierte Zuhörer sind willkommen, um daran teilzunehmen.

Ein kulinarisches Highlight gibt es ebenfalls: Schülerinnen und Schüler der Christlichen Schule Johanneum veranstalten zum Tag der offenen HoyReha einen Kuchenbasar. (red)

www.hoy-reha.de/offenetuer2023/

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 1?