Ehrenamts-Würdigung für Evelin Graf


von Tageblatt-Redaktion

Ehrenamts-Würdigung für Evelin Graf
Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Aus den Händen von Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (SPD) hat Evelin Graf jetzt im Bürgerzentrum die Günter-Peters-Ehrennadel überreicht bekommen. Die Stadt zeichnet damit seit 1999 ehrenamtlich engagierte Menschen aus.

Evelin Graf ist die seither 18. Preisträgerin. Die Unternehmerin ist Vorsitzende sowohl des städtischen Behinderten- wie auch des Sorbenbeirates. Sie erhielt die letzte aus einer vor einigen Jahren bestellten Charge mehrerer Ehrennadeln.

Das heißt, dass die Stadt nun neue Nadeln in Auftrag geben wird. Der Wunsch des Oberbürgermeisters ist eine Neugestaltung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 1.