Fleißige Kollegen durch Viren nicht zu bremsen


von Tageblatt-Redaktion

Fleißige Kollegen durch Viren nicht zu bremsen
Foto: Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda

Hoyerswerda. Zum Auftakt einer Dankeschön-Aktion der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda wurden jetzt Getränke auf die Baustelle der aktuell zwei Neubauten an der künftigen Paul-Ehrlich-Straße geliefert. Das Unternehmen will jenen Firmen seine Wertschätzung ausdrücken, die trotz Covid-19-Pandemie weitergearbeitet haben.

Mehr als 40 Partner bekämen jeweils einen Bonus von 100 Euro, um damit bei der Stadtbrauerei in Wittichenau für ihre Mitarbeiter Getränke einzukaufen. Der Dank geht an Dauer-Vertragspartner, Planer und Bauleute. WH-Chef Steffen Markgraf sagt, alle Baumaßnahmen seien ohne erkennbare Einschränkungen fortgeführt worden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 3?