Dubiose Geschäfte an Haustür und Telefon


von Tageblatt-Redaktion

Dubiose Geschäfte an Haustür und Telefon
Grafik: SWH

Hoyerswerda. Obacht ist nach Angaben der Städtischen Wirtschaftsbetriebe bei Leuten angeraten, die sich aktuell an der Tür oder per Telefon als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWH beziehungsweise ihrer Tochter BBH („Kabelmax“) ausgeben.

Es seien Leute zum Verkauf von Kabelmax-Glasfaseranschlüssen unterwegs, die damit nichts zu tun hätten. Personal der Breitband Hoyerswerda GmbH könne sich immer ausweisen. Man möge keinesfalls Daten an Dritte weitergeben.

Im Falle von Zweifeln oder Verunsicherung stehe das Service-Center in der Lausitzhalle zur Verfügung. Man könne auch gern unter der Nummer 03571 – 60 33 44 anrufen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 1?