DRK Wasserwacht stellt neues Rettungsboot in Dienst


von Tageblatt-Redaktion

DRK Wasserwacht stellt neues Rettungsboot in Dienst
Foto: DRK Wasserwacht

Weißkollm. Hagen Aust aus Riegel engagiert sich seit vielen Jahren bei der DRK Wasserwacht Hoyerswerda. Und so war es kein Wunder, dass deren neues Motorboot jetzt auf seinen Namen getauft wurde.

Indienststellung des Rettungsbootes war am Dreiweiberner See. „Hagen“ löst „Traudel“ ab, die nach 25 Jahren so marode ist, dass eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich gewesen wäre.

Die Neuanschaffung war dank Fördermitteln möglich, teilt die Wasserwacht mit. Das Rettungsboot kann im gesamten Lausitzer Seenland zum Einsatz kommen. Stationiert ist es in Geierswalde. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 5.