Dritter Platz bei europäischer Meisterschaft


von Tageblatt-Redaktion

Dritter Platz bei europäischer Meisterschaft
Foto: privat

Hoyerswerda. Alexander Sommer vom 1. SV Leichtathletik hat sich dieser Tage wieder einmal mit der internationalen Elite der nicht mehr ganz so jugendlichen Diskuswerfer gemessen – und war bei den European Masters Athletics mit einem Bronzeplatz erfolgreich.

Der 45-jährige Lohsaer (rechts) warf im italienischen Pescara an der Adria auf 40, 24 Meter und musste damit nur dem Norweger Bjørn Terje Pay (Mitte) mit 46,19 Metern und dem Franzosen Gregory Bottier (links) mit 42,72 Metern den Vorrang lassen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.