Dresden schickt Geld für Laubuscher Schul-Umbau

Sonntag, 30. Juni 2019

Foto: Ralf Grunert

Laubusch. Kleines Papier, aber große Wirkung - und daher auch große Freude bei Lautas Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos), der Laubuscher Grundschulleiterin Monika Simmank sowie Herbert Wolff von Sachsens Kultusministerium.

Der Staatssekretär hatte einen Fördergeldbescheid über rund eine Million Euro mitgebracht. Das Geld ist ein Zuschuss für den Umbau der lange leer stehenden Schule am Laubuscher Markt zur Grundschule. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.