Dreimal Bronze bei Hallen-EM in Polen


von Tageblatt-Redaktion

Dreimal Bronze bei Hallen-EM in Polen
Foto: 1. SV Leichtathletik

Hoyerswerda. Medaillen-Test durch Trainer Jörg Thorhauer vom 1. SV Leichtathletik: Es ist tatsächlich Bronze! Das Bild ist dieser Tage bei der Hallen-Europameisterschaft der Masters-Leichtathleten im polnischen Torun entstanden.

Die Hoyerswerdaer Teilnehmer punkteten beim Werfen, teilt der Verein mit. So wurde Horst Witschaß (rechts) jeweils Dritter mit dem Speer und dem Hammer, Alexander Sommer (Mitte) gelang das mit dem Diskus.

Jeanette Illmer schaffte es bei ihrer ersten Teilnahme an einer internationalen Meisterschaft auf Platz vier im Speerwerfen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 5.