Dreimal Brieftaschen-Diebstahl an einem Tag


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Gleich drei Seniorinnen aus der Stadtregion sind am Dienstag jeweils beim Einkaufen die Portemonnaies gestohlen worden. Die Polizei berichtet über entsprechende Vorfälle in Hoyerswerda, Bernsdorf und Lauta – offenbar jedes Mal in Supermärkten.

Zweimal seien Bargeld etwa im Wert von 80 Euro sowie Bankkarten abhandengekommen. Im dritten Fall sei es um einen dreistelligen Bargeld-Betrag und die EC-Karte gegangen. Die Betroffene habe beim Sperren letzterer feststellen müssen, dass vom Konto schon 1.330 Euro fehlten.

Zudem informiert wird über einen Einbruch in Zerre – ebenfalls am Dienstag. In einem Eigenheim seien mehrere Räume durchwühlt, aber wohl nichts gestohlen worden. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 220 Euro. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 2?