Dreifacherfolg in der Sachsenmeisterschaft


von Tageblatt-Redaktion

Dreifacherfolg in der Sachsenmeisterschaft
Foto: RfV Wiednitz

Wiednitz. Einen Dreifacherfolg kann der örtliche RfV im Nachwuchsbereich bei der Sachsenmeisterschaft im Radball vermelden. In der U 13 standen nach dem letzten Turnier der Saison in heimischer Halle Tim Schmidt (Zweiter von rechts) und Nik Oraftschik (rechts) als Sieger fest.

Niko Oraftschik (links) und William Glätzner (Zweiter von links) wurden Vizemeister. Hier sind die vier Jungs mit Trainer Hagen Stehr zu sehen. Einen Sachsenmeister-Titel gab es überdies in der U 15 für Fabian Zschech und Ben Schmidt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 8?