Drei Sachsenmeistertitel für die Lohsaer


von Tageblatt-Redaktion

Drei Sachsenmeistertitel für die Lohsaer
Foto: Werner Müller

Lohsa. Die Wettkampfsaison auf der örtlichen Kartbahn ist beendet, zuletzt gab es Final-Rennen der Sächsischen Landesmeisterschaften in zwei Serien. Kenner sagen, es seien unerwartet viele Lokalmatadore zu sehen gewesen.

Hier vorn: der Elsterheider Moritz Stoppel, der für den MC Lohsa fährt. Insgesamt gab es für die Lohsaer drei Landesmeister-Titel, nämlich für: Torsten Simon, Jason Schleßiger und Nils Hartmann. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.