Drei Pferde auf Abwegen in der Dunkelheit


von Tageblatt-Redaktion

Drei Pferde auf Abwegen in der Dunkelheit

Elsterheide. Drei freilaufende Pferde auf der Seidewinkler Straße in Neuwiese-Bergen haben in der Nacht zu Mittwoch die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten, die sich kurz vor Mitternacht auf die Suche begeben haben, fanden die Vierbeiner, die sich in Richtung Seidewinkel bewegten, wenig später.

Sie versuchten die großen Tiere von der Straße zu bekommen, um mögliche Gefahren abzuwenden. Der Eigentümer sicherte schließlich die Ausreißer und brachte sie wohlbehalten zurück auf die nahe gelegene  Koppel.  (al/red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 1?