Drei Neue für Zeißig


von Tageblatt-Redaktion

Drei Neue für Zeißig
Foto: Johann Tesche

Die Zeißiger freuen sich immer über Neubürger. Beim traditionellen Männerbiertrinken "kauften" sich jetzt im "Grünen Kranz" Ingo Drechsler, Ronald Reinert und Maik Schiemanz (von links) in die Dorfgemeinschaft ein.

Zeißig peilt ganz optimistisch die 1000-Einwohner-Marke an. Man blickt dabei auf die Erweiterung des Wohngebietes am Finkenweg. Laut letzter offizieller Statistik gibt es derzeit 908 Zeißiger. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.