Drei Menschen bei Unfall am Kreisel verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Drei Menschen bei Unfall am Kreisel verletzt
Foto: Laurapix

Hoyerswerda. Drei Personen sind bei einem Unfall am späten Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 96 leicht verletzt worden. Laut Polizei saßen sie alle in diesem Auto, das beim Einfahren in den Kreisverkehr in Richtung Lauta verunfallte.

Die Fahrerin habe einen im Kreisel befindlichen Pkw übersehen und sei ausgewichen. Daraufhin habe ihr Kfz die Fahrbahnbegrenzung überfahren und sei zunächst gegen ein Verkehrsschild und dann gegen einen Lkw geprallt.

Es gebe rund 20.000 Euro Sachschaden. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer oder der Fahrerin des Wagens, dem die Frau auswich. Es soll sich um einen Mercedes handeln. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 9.