Drei Fahrräder in Hoyerswerda entwendet


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Gleich zwei Fahrräder sind in der Nacht zum Mittwoch von einem Grundstück an der Dresdener Straße gestohlen worden. Die Polizei meldet, es seien nur die angeschlossenen Vorderräder im Fahrradständer zurückgeblieben.

Den Angaben zufolge handelt es sich um zwei Mountainbikes, eines von Arinos in Schwarz-Weiß-Rot sowie das zweite von Cube in Schwarz. Der Schaden wird auf 830 Euro beziffert. Einen weiteren Fahrraddiebstahl gab es in der Neustadt.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge wurde zwischen Sonnabendmittag und Montagabend ein graues Cube-Rad aus einem Keller in der Hufelandstraße im WK V gestohlen. Der Eigentümer beziffere den Wert auf 500 Euro. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.