Drei Damen im Speicher


von Tageblatt-Redaktion

Sarah Farinia - am Freitag im Speicher. Foto: Madlen Grunert
Sarah Farinia - am Freitag im Speicher. Foto: Madlen Grunert

Es sind drei Damen, die dieses Wochenende im Hoyerswerdaer Speicher No. 1 auftreten. Da wäre zunächst am Freitag Sarah Farina mit Soul, Jazz, Pop, Rock, Rock’n’Roll und Schlager (Am Speicher 1, Fr -12.2.-, 20 Uhr, Eintritt 9 Euro).

Am Sonnabend ist es Jana Berwig: eine Frau, eine Gitarre und eine Stimme zum Dahinschmelzen (Am Speicher 1, Sa -13.2.-, 20 Uhr, Eintritt 8 Euro).

Am Sonntag bringt Conny Borgwardt zum Valentinstag Lieder wie Appetithäppchen, so etwa „Kiss me“ von Sixpence none the richer, „Dreamer“ von Ozzi Osbourne, „The Rose“ von Bette Midler, „Memory“ aus dem Musical „Cats” oder „Moon River“ aus den Film „Breakfast at Tiffany’s“. (Am Speicher 1, So -14.2.-, 20 Uhr, Eintritt frei).



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 6?