Drei Über-80-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Kühnicht. Zwei Frauen im Alter von 88 beziehungsweise 84 Jahren sowie ein 87-jähriger Mann sind bei einem Unfall am Mittwoch schwer verletzt worden. Laut Polizei wurden sie ins Krankenhaus gebracht.

Wie geschildert wird, saßen die Senioren in zwei Autos, die an der Kreuzung Kühnichter Straße / Nieskyer Straße zustammenstießen. Ursache war demnach ein Vorfahrsfehler beim Abbiegen.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro beziffert. Wegen der Aufräumarbeiten machte sich eine mehrstündige Straßensperrung erforderlich. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 2.