Drache in der Lausitzhalle


von Tageblatt-Redaktion

Drache in der Lausitzhalle
Foto: Rainer Könen

Hoyerswerda. Die Musik- und Kunstschule Bischof aus Hoyerswerda zeigt am Wochenende in der Lausitzhalle das Musical „Janka und der Drache Plon“ – ein Stück für die ganze Familie. Mit von der Partie sind 80 Mitwirkende, darunter hier am Rande einer Probe zu sehen: Justus Beckert als Drache und Anna Ladewig als Wassermann.

Die Handlung des Stückes ist im Sorbischen angelegt: Das Mädchen Janka gerät beim Großvater-Urlaub in eine gefahrdrohende Sagenwelt. Der Drache Plon soll ihr helfen.

Zwei Vorstellungen wird es geben: am morgigen Freitag um 10 Uhr das Schülerkonzert, am Sonnabend dann um 16 Uhr die Familienveranstaltung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.