Dorfwappen im Brückengeländer integriert


von Tageblatt-Redaktion

Dorfwappen im Brückengeländer integriert
Foto: Horst Kruscha

Burghammer. Das Ortswappen ist ein Zier-Element im Geländer der Brücke über die Kleine Spree im Ort. Als sie 2011 erneuert wurde, entschied man sich für dieses Gestaltungsdetail.

Zu sehen sind der Turm einer Burg, ein Hammer, ein Eichenblatt und eine Ähre. Im unteren Bereich ist symbolisch Wasser zu erkennen, mit dessen Kraft einst das örtliche Hammerwerk angetrieben wurde. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 3?