Doppelniederlage für Blau-Weiß II


von Tageblatt-Redaktion

Das Bild täuscht ein bisschen. So strahlend dürften die Mienen der Blau-Weißen nach dem Spieltag nicht mehr gewesen sein. Foto: Werner Müller
Das Bild täuscht ein bisschen. So strahlend dürften die Mienen der Blau-Weißen nach dem Spieltag nicht mehr gewesen sein. Foto: Werner Müller

Mit einer erwarteten Niederlage gegen Tabellenführer Coblenz (0:3) und einer unerwarteten Schlappe gegen Mittelherwigsdorf (2:3) verabschiedeten sich die Männer der Volleyballfreunde Hoyerswerda II aus dem Bezirksliga-Jahr 2016.

Eigentlich hatte man den Abstand zu den in der Tabelle hinter Hoyerswerda liegenden Mittelherwigsdorfern vergrößern wollen, sieht nun aber den Konkurrenten näher gerückt.

Hoyerswerda steht nun mit 10 Punkten auf Platz 7 des Neunerfeldes, Mittelherwigsdorf ist auf 8 Zähler herangekommen und dahinter rangiert noch Boxberg. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.