Doppelhaushalt im Stadtrat


von Tageblatt-Redaktion

Doppelhaushalt im Stadtrat
Foto: Ralf Grunert

Eine vergleichsweise kurze Tagesordnung, die es aber in sich hat, hat die Sitzung des Lautaer Stadtrates, die am Montag, dem 14. November, um 18 Uhr im Technologiezentrum (Straße der Freundschaft 92) beginnt.

Nach der Einwohnerfragestunde und einem Beschluss zur Umsatzbesteuerung werden sich die Stadträte mit dem Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018 befassen.

Ein wesentlicher Punkt und der größte Kosten-Posten in dem Papier wird die Ertüchtigung des Schulhauses am Laubuscher Markt zur künftigen Grundschule sein. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.