Domowina-Regionalverbände werden hundert Jahre alt


von Tageblatt-Redaktion

Domowina-Regionalverbände werden hundert Jahre alt
Foto: Stadt Hoyerswerda

Hoyerswerda. Der Sorben-Dachverband Domowina will dieses Jahr das hundertjährige Jubiläum der Gründung seiner ersten Regionalverbände begehen. Hoyerswerda spielt bei diesen Plänen eine besondere Rolle. Das Ganze war ein Thema eines Treffens von Domowina-Chef Dawid Statnik, Regionalsprecherin Sonja Rehor und Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (von links nach rechts).

Die Domowina untergliedert sich in die Regionalverbände (oder Zupas) Handrij Zejler Hoyerswerda, Jan Arnost Smoler Bautzen, Michal Hornik Kamenz, Jacub Lorenc-Zaleski für den Kreis Görlitz sowie den Regionalverband Niederlausitz. Die Zupas Hoyerswerda, Bautzen und Kamenz sind am 24. Juli 1921 gegründet worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 7.