Domowina mit neuer Regionalsprecherin


von Tageblatt-Redaktion

Domowina mit neuer Regionalsprecherin
Foto: Andreas Kirschke

Hoyerswerda. Birgit Hantschick (links) ist seit dem Jahresbeginn die neue Regionalsprecherin des Domowina-Regionalverbandes Handrij Zejler. Die Zeißigerin bringt viel praktische Erfahrung aus der Arbeit mit und in Vereinen ein, ebenso umfängliche Trachtenkenntnisse.

Unter anderem war die 58-Jährige im Zejler-Smoler-Haus in Lohsa oder in der Schwarzkollmer Krabat-Mühle tätig. Ihre Vorgängerin im Job als Regionalsprecherin, Sonja Rehor (rechts) arbeitet Birgit Hantschick mit ein.

Die bisherige Regionalsprecherin verantwortet jetzt den Aufbau eines regionalen Netzwerks für sorbische Volkskultur, Kunst und Vereinsmanagement. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 1.